Manfred Feinauer

Manfred Feinauer

Manfred Feinauer
22.2.1932 – 12.9.2005

Im Februar 1932 bin ich in Heilbronn am Neckar geboren und aufgewachsen.

Während dem 2. Weltkrieg bin ich zur Schule gegangen, habe die Berufe des Elektrikers und Fernmeldebeamten erlernt und viele Jahre ausgeübt. Durch mein Fachwissen und meine Kontaktfreudigkeit kam ich in den Beruf des Handelsvertreters für Maschinen in der Industrie. Jetzt bin ich im wohlverdienten Ruhestand.

Ich habe 2 Kinder, und bin seit vielen Jahren glücklich verheiratet.

Seit über zehn Jahren befasse ich mich intensiv mit der Feinauer Genealogie. Inzwischen habe ich tüchtige Helfer. Meine Tochter Margarita Frey geborene Feinauer übersetzt mir meine Texte in Englisch und umgekehrt und mein Enkelsohn Daniel Feinauer hilft mir am PC und im Internet.


Manfred Feinauer starb überraschend am 12. September 2005. Seine Leidenschaft war bis zuletzt die Ahnenforschung. Auch wenn er altershalber weniger mobil war konnte er über eMail mit seinen Freunden und Familienangehörigen aus der ganzen Welt kommunizieren.

In Erinnerung an seine alte Webseite habe ich diese in einen Unterordner verschoben. Sie wird nicht mehr verändert – bleibt aber erhalten. Die aktuelle Seite wird sich von Zeit zu Zeit verändern und wachsen. (Ein Enkel)

Zur alten Webseite: www.feinauer-genealogy.de/alt

Stammbaum Manfred Feinauer:

Stammbaum Manfred Feinauer

Stammbaum Manfred Feinauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.